Freyas Streuobstwiese

Alles rund um Apfelbaum, Kirschbaum, Pflaumenbaum usw.
Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 15125
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Freyas Streuobstwiese

Dez 2013 17 20:16

Beitrag #21 von roswitha » Di 17. Dez 2013, 20:16

Freya, so fies ist die Seite nicht, da dürfen ja nur Bäume eingetragen werden die niemanden gehören bzw. wo der Besitzer die Erlaubnis gegeben hat.
Eigentlich ist das eine gute Sache.

unkrauthex, schade das die Bäume nicht gepflegt werden, das dann nur kleine Früchte dran sind ist klar. Ich finde es toll, das Ihr das trotzdem erntet. :65:
Mispeln habe ich noch nie verarbeitet, ich weiß auch nicht wo hier welche stehen. :33:
Vielleicht sollte ich mich mal bei Mundraub anmelden. :44:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Freya
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2921
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Freyas Streuobstwiese

Dez 2013 17 20:29

Beitrag #22 von Freya » Di 17. Dez 2013, 20:29

So die Theorie. Es gibt sehr viele Dinge, die aus einem guten Gedanken heraus entstanden sind und dann mal wieder gnadenlos mißbraucht wurden und werden.
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 15125
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Freyas Streuobstwiese

Dez 2013 17 20:37

Beitrag #23 von roswitha » Di 17. Dez 2013, 20:37

Freya, Du hast schon Recht, sicher wird es auch wieder einige geben, die sich nicht an die Regeln halten und die Seite mißbrauchen. :( :55:
Das ist eigentlich schade, den die Idee ist gut.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Billabong
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1189
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 10:55
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Freyas Streuobstwiese

Dez 2013 18 10:11

Beitrag #24 von Billabong » Mi 18. Dez 2013, 10:11

Moin,

Freya, das tut mir leid, ärgern wollt ich mit dem Link natürlich nicht.

Im Gegenteil, ich wollt mich mitfreuen über eure tolle Wiese! Aber das ist ja sicher angekommen. :6:

Liebs Grüßle
Billa

Benutzeravatar
Freya
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2921
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Freyas Streuobstwiese

Dez 2013 18 15:47

Beitrag #25 von Freya » Mi 18. Dez 2013, 15:47

Na klar ist das angekommen. :8:
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
Helleborus
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 2291
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 16:28
Qualifikation/Wissen: Helleborus/Taglilien
Wohnort: Auf der Ponderosa
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Freyas Streuobstwiese

Dez 2013 30 22:20

Beitrag #26 von Helleborus » Mo 30. Dez 2013, 22:20

Freya,

eine Streuobstwiese, ein Traum.

Ich hoffe es klappt alles so wie du es dir vorstellst. :6:
Bild

Du gehst nie zweimal in den selben Garten

Karl Förster

Benutzeravatar
Herbstzeitloser
Halb Profi
Halb Profi
Beiträge: 289
Registriert: Do 31. Mai 2012, 11:17
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Oberbayern
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Freyas Streuobstwiese

Jan 2014 15 01:02

Beitrag #27 von Herbstzeitloser » Mi 15. Jan 2014, 01:02

Boahhhh, Freya, das ist ja eine richtig tolle Streuobstwiese mit richtigen Hochstämmen, ich bin begeistert. Ich habe das nur im kleineren Stil, habe vorzugsweise Buschbäume und Spindeln genommen, damit ich mehr Sorten unterkriege. Meine drei Apfel-Halbstämme habe ich ungefähr 5 Meter auseinander gesetzt, das wird schon reichen. Jetzt geht aber echt nichts mehr, bei mir ist jeder Platz besetzt mit Obstbäumen. Das wird schlimm, dieses Jahr im Gartencenter an all den Bäumen vorbezugehen mit dem Wissen, dass ich keinen Platz mehr habe. ;)

Was hast du alles für Sorten gepflanzt? Also welche Apfelsorten, je nach Obstart eben?
Kann dir gerne mal meine aufzählen, vielleicht findest du ja noch eine für dich Interessante:

Äpfel
Brettacher
Gravensteiner
Schöner aus Wiltshire
Jakob Lebel
Jakob Fischer
Weißer Klarapfel
Roter Berlepsch
Boskoop
Golden Delicious
Jonagold
Gloster
Santana
Rote Alkmene
Korbiniansapfel
James Grieve
Prinz Albrecht
Ingrid Marie
Goldparmäne
Schöner aus Herrnhut
Horneburger Pfannkuchenapfel
Riesenboiken
Rubinola
Topaz
DIscovery
Paradis Julka
Greencats (Säule)
Freiherr von Hallberg

Birnen
Conference
Gellert's Butterbirne
Clapp's Liebling

Süßkirschen
Burlat
Kordia
Sunburst
Lapins
Große Schwarze Knorpel

Sonstiges
Mirabelle 'aus Nancy'
Hauszwetschge
zwei unbekannte Zwetschgen
Nektarine 'Fantasia'
Konstantinopler Apfelquitte
Walnuss

Minerva hat geschrieben:Herbsti hat doch erzählt, dass trotz Hinweisschild, der Baum keine Äpfel mehr hatte.


Ja, das war ich. Sogar den Mais von meinem Vater, der zu dem Zeitpunkt noch auf dem Feld stand, haben sie Richtung Apfelbaum stark ramponiert, nur um an die Äpfel zu kommen. Schade, dass es solche gibt, die, auch wenn sie wissen, dass der Baum selbst gebraucht wird, so rabiat sind und alles abräumen und den Baum oft dazu noch verletzen aus der Gier auf die Früchte. :(

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17722
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Freyas Streuobstwiese

Jan 2014 15 11:02

Beitrag #28 von Minerva » Mi 15. Jan 2014, 11:02

Ich finde sowas sehr unverschämt und dreißt *grmpf*
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Freya
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2921
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Freyas Streuobstwiese

Jan 2014 15 16:34

Beitrag #29 von Freya » Mi 15. Jan 2014, 16:34

Vielen Dank für Deine Liste und Deine Begeisterung, Herbsti. Du hast ja jeeeeeeeeeeeeeeeede Menge!!! Ja, das macht schon richtig Spaß. Die Sorten werde ich auf jeden Fall noch nachliefern, muss mir die erst mal noch zusammenschreiben.
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6456
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Freyas Streuobstwiese

Jan 2014 15 16:47

Beitrag #30 von claudia1605 » Mi 15. Jan 2014, 16:47

Sagt man, da ist ein Baum nehmt euch die Früchte, will sie keiner. Sollen sie die Pfoten davon lassen, wird geplündert und rundum noch alles platt gemacht.
Ich verstehe die Leute echt nicht.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
BrummBär
Beiträge: 1177
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 20:34
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: nahe dem Ostdeutschen Rosengarten
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Freyas Streuobstwiese

Jan 2014 15 18:11

Beitrag #31 von BrummBär » Mi 15. Jan 2014, 18:11


Bei uns gibt es eine Gartenkolonie, zu tiefsten DDR-Zeiten haben sich die Leute dort Pfirsichbäumchen gepflanzt. Damals war es schwierig an schöne Bäume heranzukommen. Als die Bäume das erste Mal getragen haben, waren kurz vor der Ernte alle Pfirsiche gestohlen. Zu einer Zeit als es ordentliche Pfirsiche überhaupt nicht zu kaufen gab. Mögen den Dieben jetzt noch die Finger abfaulen, langsam und sehr schmerzhaft.

Übrigns sind die Diebe später gestellt worden. Zwei Töchter eines SED-Parteisekretärs.
Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 15125
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Freyas Streuobstwiese

Jan 2014 15 20:41

Beitrag #32 von roswitha » Mi 15. Jan 2014, 20:41

Herbstzeitloser, das sind wirklich eine Menge Bäume. :65:
Das wird sicher wirklich schwer, wenn Du keine Bäume mehr kaufen kannst/darfst. :6: Ich bin mir nicht sicher, ob Du das wirklich schaffst. :44:
Das Euch die Äpfel gestohlen wurden ist wirklich ärgerlich, vor allem wenn dabei noch viel kaputt gemacht wird. :55:

BrummBär, so etwas hat es hier auch gegeben und es waren auch oft solche Leute. :D
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Herbstzeitloser
Halb Profi
Halb Profi
Beiträge: 289
Registriert: Do 31. Mai 2012, 11:17
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Oberbayern
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Freyas Streuobstwiese

Jan 2014 19 11:16

Beitrag #33 von Herbstzeitloser » So 19. Jan 2014, 11:16

Aaaaaaber ich wäre ja nicht Obstbaumverrückt, wenn ich nicht aus dem Nichts plötzlich neue Standorte für neue Bäume finden könnte. :D
Habe im Herbst ins Gemüsebeet (das ich aufgebe), sechs Äpfel und eine Nektarine gepflanzt, da würde am Ende nochmal eine Süßkirsche hinpassen. Für ein bis drei weitere Bäume könnte ich auch noch Platz finden, weil eine Zwetschge sowie zwei Äpfel vom Aldi nicht angewachsen sind.

Würde eh noch zwei Süßkirschen brauchen, weil mir in den letzten Jahren zwei eingegangen sind und eine seit drei Jahren überhaupt nicht wächst und ich deshalb dieses Jahr roden bzw. verpflanzen werde. Eine Büttner's Rote Knorpel sowie noch eine schöne, rote Kirsche würde ich noch wollen. Mal sehen, vielleicht wird es wieder eine Hedelfinger oder Schneider's, vielleicht aber auch eine Vic. Die Schneider's war aber echt top vom Geschmack her, sie hat mich einmal ordentlich probieren lassen:

Bild

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 11063
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Freyas Streuobstwiese

Jan 2014 19 12:11

Beitrag #34 von Edelweiss » So 19. Jan 2014, 12:11

Das sieht aber lecker aus, Herbsti, gut dass du noch Platz fuer neue Baeume gefunden hast. ;)
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Freya
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2921
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Freyas Streuobstwiese

Jan 2014 19 12:19

Beitrag #35 von Freya » So 19. Jan 2014, 12:19

Yammi. Das kann man wirklich als obstbaumverückt bezeichnen. Was machst Du denn mit hoffentlich all dem Obst?
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6456
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Freyas Streuobstwiese

Jan 2014 19 12:34

Beitrag #36 von claudia1605 » So 19. Jan 2014, 12:34

Bei dem Anblick fange ich an zu sabbern. Herbst, dass du an all den angebotenen Obstbäumen vorbei gehen kannst habe ich sowieso nicht geglaubt. ;)
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17722
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Freyas Streuobstwiese

Jan 2014 19 13:13

Beitrag #37 von Minerva » So 19. Jan 2014, 13:13

Ist schon schön, wenn man Kirschen im Garten hat :D

Sag mal...Herbsti...die werden doch alle eigentlich riesen groß oder hältst du die alle als Minibäumchen.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Herbstzeitloser
Halb Profi
Halb Profi
Beiträge: 289
Registriert: Do 31. Mai 2012, 11:17
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Oberbayern
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Freyas Streuobstwiese

Jan 2014 19 13:45

Beitrag #38 von Herbstzeitloser » So 19. Jan 2014, 13:45

Freya hat geschrieben:Was machst Du denn mit hoffentlich all dem Obst?


Essen, Verschenken/Verkaufen, Verarbeiten, die Winteräpfel einlagern
Außerdem habe ich in schlechten Obstjahren durch diese enorme Auswahl dann immernoch genügend.

Minerva hat geschrieben:Sag mal...Herbsti...die werden doch alle eigentlich riesen groß oder hältst du die alle als Minibäumchen.


Die meisten habe ich auf schwach wüchsiger Unterlage, sodass sie durch den zusätzlichen korrekten Schnitt nicht höher und breiter als 3-4 Meter werden. Von meinen Jungbäumen habe ich insgesamt 10 (9x Apfel, 1x Süßkirsche), die Halbstämme und auf stärkerer Unterlage sind, aber das ist völlig ok.

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17722
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Freyas Streuobstwiese

Jan 2014 19 13:57

Beitrag #39 von Minerva » So 19. Jan 2014, 13:57

Aber 3-4 Meter ist doch auch ne ganz schöne Breite/Höhe.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Herbstzeitloser
Halb Profi
Halb Profi
Beiträge: 289
Registriert: Do 31. Mai 2012, 11:17
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Oberbayern
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Freyas Streuobstwiese

Jan 2014 19 13:58

Beitrag #40 von Herbstzeitloser » So 19. Jan 2014, 13:58

Ach, für mich passt das. Immernoch viel kleiner als ein Halbstamm, der 6-8 Meter hoch und 5-6 Meter breit wird.


Zurück zu „Obstgehölze & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast